Launching GeoMedia Smart Client/de

From GeoMedia Smart Client
Jump to: navigation, search
Sprache: English  • čeština • Deutsch • slovenčina

Starten von GeoMedia Smart Client

Überblick Sessionablauf

Der Ablauf einer GeoMedia Smart Client Session kann wie folgt definiert werden:

Session SequenceDE.png


Zuerst wird der Smart Client gestartet. Die benötigten Komponenten werden über das Internet automatisch installiert und aktualisiert. Nach erfolgreichem Start der Applikation gelangt man entweder direkt zu einem spezifizierten Intranet Projekt, oder es erscheint ein Loginfenster zur Benutzerauthentifizierung. Danach wird ein gewünschtes Intranet Projekt ausgewählt, und anschließend kann der Benutzer auswählen, ob er das Projekt mit der Standardkonfiguration starten will oder mittel eines vordefinierten Bookmarks.

GeoMedia Smart Client lädt die entsprechenden Projektdaten und die graphische Benutzeroberfläche, welche grundsätzlich aus dem Kartenfenster und diversen Kommunikationselementen für Navigation, Abfragen, Vermessungen,Bemaßungen, usw. aufgebaut ist.

Starten der Applikation

GeoMedia Smart Client ist eine java-basierte Applikation welche am Client in einem separaten Applikationsfenster läuft. Sowohl Online als auch Offline Funktionalität werden unterstützt:

  • Online: Es besteht eine aufrechte Verbindung zum Applikationserver über das Internet, auf dessen Basis anwendungsspezifische Daten ausgetauscht werden. Die Applikation selbst wird über das Internet herunter geladen, entsprechend einer JNLP (Java Network Launching Protocol) Datei. Dabei handelt es sich um ein XML Dokument, welches Informationen über die GMSC Komponenten, über die aktuelle Versionsnummer und diverse andere anwendungsspezifischen Einstellungen enthält. Die JNLP Dateien werden ensprechend den Anforderungen des Benutzers aufbereitet und administriert. Nach dem Download der Datei wird sie ausgeführt und die Anwendung wird automatisch am Client installiert.


  • Offline: GeoMedia Smart Client läuft auch im Falle einer Unterbrechung der Internetverbindung. Der Offline Modus bietet eingeschränkte Funktionalität wie zum Beispiel Navigation, Messungen, Bemaßungen oder Drucken.

Um GeoMedia Smart Client zu starten, geben Sie den entsprechenden, Ihnen zugeteilten HTTP Pfad im Web Browser ein (z.B. Internet Explorer oder Mozilla Firefox). Die Java Applikation wird dann heruntergeladen und automatisch auf Ihrer Client-Maschine installiert. Sollte die Applikation bereits auf Ihrer Maschine installiert sein, wird sie sofort gestartet.


Das folgende Beispiel beschreibt den Startprozess der Applikation:

Schritt 1: Geben Sie den entsprechenden HTTP Pfad im Web Browser ein:

ApplicationStart1.PNG


Schritt 2: Die Applikation wird auf Ihrer Maschine heruntergeladen:

ApplicationStart2.PNG


Schritt 3: GeoMedia Smart Client wird installiert und gestartet.

ApplicationStart3.PNG


Nach Start der Applikation erfolgt die Benutzerauthentifizierung.

Benutzerauthentifizierung

Nach Start von GeoMedia Smart Client wird eine Verbindung zum Applikationsserver aufgebaut und die projektrelevanten Daten werden geladen. Anschließend erfolgt der Login. Der Logindialog enthält folgende Felder:

  • Benutzer: Name des GeoMedia Smart Client Benutzers
  • Passwort: Passwort GeoMedia Smart Client Benutzers
  • Server: Name des GeoMedia Smart Client Servers


Die folgenden Beispiele zeigen die drei mögliche Login Szenarien:

1. Benutzer & Passwort

Üblicherweise loggt sich der Benutzer mit Benutzernamen und Passwort ein und klickt anschließend auf [OK]. [Cancel] beendet den Startprozess.

UserLog1.PNG


2. Benutzer & Passwort & Server

Falls Sie Zugriff auf mehrere Server haben, müssen Sie auch den entsprechenden Server selektieren. Die Login Maske sieht dann wie folgt aus:

3. Nur Passwort

Im Falle eines Testprojektes ist es oft sinnvoll, nur das Passwort einzugeben und die Feld Benutzer konstant zu schalten. In diesem Fall ist die Benutzer Textbox ausgegraut.

Projektauswahl

Sollten mehrere GeoMedia Smart Client Projekte verfügbar sein, so erscheint das folgende Fenster:

ProjectSelection.png


Klicken auf das gewünschte Projekt um es anzukreuzen und anschlißend auf [OK] um fortzufahren.

Wenn ihnen nur ein Projekt zugeteilt wurde, so wird dieser Schritt übersprungen.

Sprache: English  • čeština • Deutsch • slovenčina